Historische Dokumente

Auertorstraße 1

Dieses Tor ist die dritte Bastion in der einstigen Mauerumwallung Alt-Vohburgs. Der Bau aus dem 15. Jahrhundert ist in wuchtiger,
schmuckloser Gotik gehalten. Das Tor ist ebenfalls zweigeschossig und gab in früher Zeit den Weg zu den Feldern frei, die im Westen Vohburgs lagen. 

Das Tor wurde im Laufe der Zeit etliche Male beschädigt, besonders im Jahre 1627 durch Blitzschlag.
 

Bilder