Historische Dokumente

Ulrich-Steinberger-Platz 4

"Beim Schmied"

1804 Mathias Hammerschmid erhält die Gerechtigkeit von seinem Vater, auch Mathias Hammerschmid, mittels Übergabe.

1827 lt. Kaufbrief hat Vitus Riedl das Anwesen von Mathias und Theresia Hammerschmid, Hufschmiedseheleute von Vohburg erkauft

1875 Das Wohnhaus mit Beschlagstadel gehört nun Alois Riedl

1877 Josef Straßer heiratet die Witwe Walburga Riedl

1945/46 Das "Schmied-Dachl" wird von einem amerikanischen Militärfahrzeug weggerissen.

1949 Sohn Karl Straßer verkauft an Forster und dieser im gleichen Jahr an Martin Kaltenecker 

1952 Martin Kaltenecker

1980 Martin Kaltenecker
zieht weg und betreibt eine Autowerkstätte

Bilder